⚠️ Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel maschinell übersetzt wurde.

Wenn Sie entweder das Aircall Phone über die Webanwendung oder mit dem CTI in Ihrer Integration verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die aktuellste Version von Google Chrome verwenden. Sie müssen außerdem sicherstellen, dass Sie Google Chrome über die Chrome-Einstellungen den Zugriff auf Ihr Mikrofon erlaubt haben.

Wenn Sie eine neue Browsersitzung geöffnet haben, klicken Sie auf das Schloss auf der linken Seite der Adressleiste. Es erscheint ein Dropdown-Menü wie dieses:

Wählen Sie sowohl für das Mikrofon als auch für Benachrichtigungen Zulassen aus. Klicken Sie anschließend auf der rechten Seite der Adressleiste auf das Videosymbol. Es öffnet sich ein Dropdown-Menü wie dieses:

Achten Sie darauf, dass Sie Weiterhin zulassen ... auswählen und dann auf Fertig klicken.

Wenn Sie immer noch Audioprobleme haben, sollten Sie die Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen Ihres Geräts überprüfen.

Benötigen Sie noch Hilfe? Bitte wenden Sie sich an das Support-Team. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

War diese Antwort hilfreich für dich?