Wenn Sie Ihr Gerät und Ihr Headset für die Verwendung mit Aircall vorbereiten, erhalten Sie die beste Anrufqualität und -erfahrung. Werfen wir einen Blick auf die folgenden Anforderungen.

Computer-Anforderungen

  • Google Chrome (die aktuellste Version)

  • 64-Bit-Version von Windows 10 / Windows 11 oder macOS 10.14+

  • Mindestens 4Gb RAM

  • Intel i5 Dual-Core, Apple M1 Prozessoren oder gleichwertig

🚫 Die Aircall Desktop-Anwendung wird unter Linux oder auf Chromebooks nicht unterstützt. In diesen Fällen müssen Sie die Webanwendung in diesen Fällen verwenden.

🚫 Die Aircall-Webanwendung wird auf dem iPad nicht unterstützt.

⚠️ Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von entfernten oder virtuellen Computern für Aircall nicht empfohlen wird.

Mobile Anforderungen

  • iOS 15.0 oder höher, oder Android 8.0 oder höher

💡 Pro-Tipp: Bitte vergewissern Sie sich bei Ihrer internen IT-Abteilung, dass Sie Aircall vollen Zugriff gewähren, wenn Sie in Ihrem Unternehmen Sicherheits- oder Firewall-Programme auf Ihrem Gerät verwenden. Wenn Sie eines dieser Programme aktiviert haben und Aircall nicht zugelassen ist, könnte es Ihre Fähigkeit, Anrufe zu tätigen und entgegenzunehmen, beeinträchtigen.

Bitte beachten Sie, dass die Aircall Mobile App nicht für iPads empfohlen wird.

Headset-Anforderungen

Wenn Sie einen VoIP-Dienst nutzen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein professionelles Stereo-Headset verwenden. Besonders bei Aircall, da dies die beste und stabilste Gesprächsqualität bietet.

Aircall empfiehlt die Verwendung des Jabra Evolve 40 UC Stereo Headset zu verwenden, das mit USB- und Miniklinken-Adaptern erhältlich ist und somit sowohl für Mac- als auch für Windows-Computer geeignet ist.

  • Unter Windows (Microsoft) empfehlen wir die Verwendung eines kabelgebundenen USB-Headsets.

  • Unter macOS (Apple) empfehlen wir die Verwendung eines kabelgebundenen Mini-Klinken-Headsets.

Obwohl die Verwendung von Bluetooth-Headsets, Kopfhörern und anderen kabellosen Headsets möglich ist, empfehlen wir ein kabelgebundenes Headset, da diese oft eine zuverlässigere Verbindung bieten. Wenn Sie ein drahtloses Headset verwenden, kann es zu Problemen mit der Anrufqualität kommen, die Aircall nicht beheben kann.

⚠️ Bitte beachten Sie, dass Headsets der Marke Corsair für die Verwendung mit Aircall nicht unterstützt werden.

Steuerelemente des Headsets

Die Aircall Desktop App unterstützt die Verwendung von physischen Bedienelementen für Jabra und Yealink Headsets. Besuchen Sie bitte Headset-Bedienelemente mit Aircall um mehr zu erfahren.


Benötigen Sie noch Hilfe? Bitte wenden Sie sich an das Support-Team und wir werden Ihnen gerne helfen!

War diese Antwort hilfreich für dich?