⚠️ Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel maschinell übersetzt wurde.

Die Verwendung eines professionellen Stereo-Headsets mit der Aircall-Desktop-App und der Web-App ist der wichtigste Schlüssel zu einer vertrauensvollen Beziehung mit hervorragender Gesprächsqualität. Die folgenden Schritte führen Sie durch die Einrichtung Ihres persönlichen Headsets auf einem Windows- oder Mac-Computer, um die von allen gewünschte klare Gesprächsqualität zu erreichen.

Einrichten Ihres Headsets unter Windows

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der unteren rechten Ecke Ihrer Taskleiste und wählen Sie „Wiedergabegeräte“.

  • Deaktivieren Sie die Wiedergabe- und Aufnahmegeräte, die Sie nicht verwenden.

  • Legen Sie unter der Registerkarte Wiedergabe Ihr Headset als Standardgerät fest und klicken Sie auf „Konfigurieren“, um den Sound an Ihrem Headset zu testen.

  • Klicken Sie auf „Test“ und „Weiter“, um die Konfiguration abzuschließen.

  • Wählen Sie unter der Registerkarte Aufnahme das gewünschte Gerät aus der Liste aus, klicken Sie auf Konfigurieren und wählen Sie Mikrofon einrichten. Folgen Sie dem Assistenten für die Mikrofoneinrichtung, um zu bestätigen, dass Ihr Mikrofon vom System richtig erkannt wird.

  • Starten Sie die Aircall-App neu.

Einrichten des Headsets auf einem Mac

  • Öffnen Sie Ihre Systemeinstellungen und wählen Sie Sound.

  • Wählen Sie Ihr Headset aus der Liste Tonausgabe aus.

  • Wählen Sie Ihr Headset aus der Liste Toneingang aus.

  • Starten Sie die Aircall-App neu.

Wenn Sie mit dem Einrichten Ihres Headsets fertig sind, sollten Sie Ihre neuen Einstellungen testen.

Benötigen Sie noch Hilfe? Bitte wenden Sie sich an das Support-Team. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

War diese Antwort hilfreich für dich?