⚠️ Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel maschinell übersetzt wurde.

Die Berechtigungen, die Sie für Ihr Aircall-Konto aktiviert haben, bestimmen einige der Aufgaben, die Sie ausführen können. Die beiden Gruppen von Privilegien oder Berechtigungen sind Benutzer und Admin.

Schauen wir uns die größten Unterschiede zwischen den beiden an:

Benutzer

Diese Berechtigungsstufe ermöglicht den Zugriff auf das Aircall-Anwendung aber erlaubt keinen Zugriff auf das Dashboard. Der Benutzer kann über die App Anrufe tätigen und entgegennehmen und persönliche Einstellungen festlegen. Benutzer, die keine Administratoren sind, können jedoch keine Nummerneinstellungen oder Präferenzen auf der Ebene des Gesamtkontos ändern.


Admin

Diese Berechtigungsstufe ermöglicht den Zugriff sowohl auf die Aircall-Anwendung als auch auf das Dashboard. Über das Dashboard kann ein Admin:

War diese Antwort hilfreich für dich?